Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Bernina, 4048 m.ü.M.

Route: Biancograt

Daniel Luthiger

Verhältnisse

15.08.2013
2 Person(en)
ja
Im Moment noch gut, die Blankeisstellen werden zunehmen.. Zustieg über den neuen Weg ab Hütte gut und einfach zu finden. Variante zur Furcla Privlus über die Felsen sicher, am Morgen jeweils etwas Wassereis möglich. Kletterei Piz Bianco zum Bernina mit etwas Schnee in den Felsen, kann aber problemlos mit den Eisen geklettert werden. Abstieg Spallagrat praktisch kein Schnee mehr vorhanden, sind alles ohne Steigeisen abgestiegen. Heute über Piz Palü weiter zur Diavolezza, ebenfalls sehr gute Verhältnisse. Relativ wenig Leute im Gebiet unterwegs, obschon Ferienzeit, Feiertag und schönes Wetter ist.
Habe den Spallagrat noch nie so aper gesehen, die Klimaerwärmung lässt grüssen...
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Bernina (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bewirtung in Tschierva- wie Marco e Rosa-Hütte sehr freundlich und gut!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.08.2013 um 21:31
3299 mal angezeigt