Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pfadflue- Hallo Marco

Route:

Hannes

Verhältnisse

24.05.2004
Von Obere Bire in ca. Minuten zum Einstieg. 11 Seillängen über interessante Kalkplatten. Sieht beim Hinlaufen extrem grasig aus, stört beim Klettern nicht da Route durchgehend über felsige Abschnitte verläuft. Absicherung perfekt mit Bohrhaken. Schön ausgesetzter Gipfel mit herrlicher Sicht vom Jura im Westen bis Berner Alpen im Osten. Abseilen über gleiche Route.
Es liegt noch Schnee auf den Matten unterhalb der Gastlosen (Wanderschuhe!). Zufahrt bis Obere Bire jetzt fahrbar. Die Absätze zwischen den Felsplatten und besonders die Schluchten unterm Gipfel haben viel loses Gestein. Also Helm tragen und besonders beim Abseilen Rücksichtnahme.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.05.2004 um 18:41
264 mal angezeigt
By|Sn|Vy