Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rosablanche, 3336 m.ü.M.

Route: Von der Cabane de Prafleuri - Glacier Prafleuri-Rosablanche

powderdream09

Verhältnisse

01.09.2013
2 Person(en)
ja
Gletscher bis nach dem ersten Aufschwung aper, dann mit guter Firnauflage. Gipfelgrat schneefrei.
Tour wäre auch problemlos als Tagestour machbar.
Schade, dass im Winter unmittelbar unter dem Gipfel ein Helilandeplatz ist, die Rosablanche wäre auch ein toller Skitourengipfel. Jedoch auch im Sommer ein sehr lohnender, schöner Aussichtsgipfel und da ganz ohne lästigen Helibetrieb.
Sicher noch bis in den Spätherbst hinein machbar.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rosablanche (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Berge müssen nicht immer besonders hoch sein um lohnenswert und schön zu sein,; die Rosablanche kann es in Sachen Gipfelpanorama mit jedem "Grossen" aufnehmen; zu Unrecht ein eher wenig besuchter Berg, dafür um so schöner.
Biwak am See mit Käsefondue und Wein haben das Ganze noch perfekt abgerundet, ein Merci an meinen Schatz;-).
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.09.2013 um 09:13
2282 mal angezeigt