Verhältnisse - Detail

Gipfel: Blüemlisalphorn/Blümlisalphorn, 3661 m.ü.M.

Route: Überschreitung Morgenhorn-Blümlisalphorn

philippo3

Verhältnisse

05.09.2013
2 Person(en)
ja
Super Verhältnisse!!
Aufstieg zum Morgenhorn überwiegend guter Trittschnee da es offenbar schon zwei Mal reingeschneit hat. Kurze Stelle ziemlich blank, wir haben 4 Mal eine Schraube gesetzt. Die Seilschaft am Vortag kam mit einer Schraube aus.
Querung zur Weissen Frau absolut problemlos, top Spur vorhanden. Der steile Abstieg von der Weissen Frau in den Sattel konnten wir am kurzen Seil machen, es ist keine dicke Schneeschicht vorhanden, aber dennoch griffig. Es könnte auch mit Schrauben gesichert werden. Weiter der momentan idealen Spur bis vor den Vorgipfel des Blüemlisalphorns. Dort gilt es nach einem kleinen Bergschrund eine beinahe blanke, etwa 50° (deutlich steiler als das Morgenhorn) steile aber kurze (40m) Steilstufe zu überwinden. Gut absicherbar. Weiter problemlos bis zum Gipfel der Blüemlisalp.
Im Abstieg zum Rothornsattel lohnt es sich nach dem Ende des Firns die Steigeisen auszuziehen, es ist doch ein längeres Stück im Fels zu gehen. Der Gletscher war um 14 Uhr noch erstaunlich gut zu begehen.
-> Zuschlagen! Ein bisschen frischer Schnee stört ja bei dieser Tour bekanntlich nicht, am meisten sicher beim Abstieg vom Blüemlisalphorn.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Blüemlisalphorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wir wollten "nur" die Normalroute auf das Blüemlisalphorn machen. Ein Paar aus Sargans (MERCI!!) schwärmte uns aber von den sensationellen (für September sowieso) Verhältnissen auf der Überschreitung. Also hiess es für uns nach kurzer Bedenkzeit: let's go!
2 Eisschrauben reichen momentan gut. Ein 30m-Seil geht, ein 40m wäre wohl perfekt, ein 50m ist mehr als genug.
Wir benötigten von Hütte zu Hütte 10.5h brutto. Die Seilschaft am Vortag 9.0h. Dies dürfte wohl eine gute Richtzeit sein.
Total einsam heute, wir waren die einzige Seilschaft im ganzen Gebiet!
Mit Simone, meeerci! :-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.09.2013 um 19:27
2703 mal angezeigt