Verhältnisse - Detail

Gipfel: Matterhorn/Monte Cervino, 4478 m.ü.M.

Route: Ostgrat (Hörnligrat)

Angela

Verhältnisse

03.09.2013
2 Person(en)
ja
Wir hatten super Verhältnisse. Den ganzen Tag war es wolkenlos und angenehme Temperaturen. Nur auf dem Gipfel ein bisschen Wind. Die Steigeisen haben wir unter der Schulter angezogen.
Bei Wetterumschwung neu beurteilen.
Nächstes Jahr, wenn die Hörnlihütte geschlossen bleibt, wird dies wohl die Standartvariante für's Horu werden - sofern man nicht campen möchte!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Matterhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Da die Hörnlihütte die ganze Woche ausgebucht war (reduzierter Betrieb infolge der Umbauarbeiten), haben wir im Berghotel Schwarzsee übernachtet und sind um 3.00 Uhr von dort aus gestartet. Diese Variante ist nicht die Schlechteste. Kleine Zimmer, gutes Essen, keine Hektik am Morgen und man kann losgehen wann man möchte (zusätzliche knapp 700 HM und 1 1/2 Stunden bis zur Hörnlihütte). Wir waren kurz vor den ersten Seilschaften am Einstieg und mussten so nicht anstehen. Die ersten Seilschaften holten uns danach jedoch schnell ein. Wir liessen ihnen den Vortritt, trotzdem wurden wir von denen angeschnauzt (weil wir vor ihnen waren. Dass wir aber vom Schwarzsee herkamen, haben die nicht gescheckt)! Einige Zermatter Bergführer sollten sich mal ihr Verhalten überdenken....es ist mehr als bedenklich!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.09.2013 um 15:22
3764 mal angezeigt