Verhältnisse - Detail

Gipfel: Engelhörner Vorderspitze, 2619 m.ü.M.

Route: Näbel und Chempä

quovadis

Verhältnisse

05.09.2013
2 Person(en)
ja
bestes Kletterwetter
12 Stunden trockene und helle Stunden vorrätig zu haben, wäre ganz gut (Hütte/Hütte), ob's dieses Jahr nochmals reicht?
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Eine sehr schöne Tour, Einstieg nicht ganz einfach zu finden, vielleicht nicht plaisir aber WOW! jedenfalls auch optimal zum Abwechseln aufgrund der Schwierigkeitsgrade. Die mittleren 3a/4c gehen in einmal und ermöglichen dem 6a-Vorsteiger in bisschen Erholung, die 5c+ geht gut (auch ohne co..;-)). Und im übrigen war kein Mensch, nirgends...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.09.2013 um 18:21
2521 mal angezeigt