Verhältnisse - Detail

Gipfel: Lötschenpasshütte, 2690 m.ü.M.

Route: Wiler im Lötschental, Lauchernalp, Sattlegi 2666m, Lötschenpasshütte

mazeno

Verhältnisse

13.09.2013
1 Person(en)
ja
Weg schneefrei und trocken. Ab ca 2500 m sind Schattenhänge mit Neuschnee bedeckt. Schneehöhe unterschiedlich (Wind), aber nicht bedeutend.
Sonnseitige Hänge hingegen, sind bis über 3000 m schneefrei. Gasterntaltseite bis zum Gletscher schneefrei. Mit guter Ausrüstung, Schuhe usw. ist das Hockenhorn für Geübte machbar.
Dauernd Neuschneerutsche aus der Balmhorn-Ostwand.
Sollte so kalt und unbeständig bleiben, werden die Schattseiten ihre kleine Schneedecke behalten.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Lötschenpasshütte (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Aus einer Fehlplanung ist eine wunderbare Wanderung geworden. Ich wollte die überzuckerten Gipfeln und die gelben Lärchen des Lötschentals fotografieren. Die Gipfel waren ok,aber die Lärchen immer noch grün, so bin ich zum Lötschenpass gewandert und es hat sich auch gelohnt!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.09.2013 um 13:43
2778 mal angezeigt