Verhältnisse - Detail

Gipfel: Giglistock, 2901 m.ü.M.

Route: ab Steingletscher

Roger Hofstetter

Verhältnisse

21.09.2013
2 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2734m
Langer Zustieg über die Moräne, da im Umpol noch kein Schnee liegt. Gletscher mit idealen Verhältnissen- Achtung aufgrund der Ausaperung sind diverse alte Liftseile besonders in der Abfahrt äusserst Gefährlich, wenn man in diese hineinfährt. Sie liegen ziemlich Mittig des Gletschers in Fallinie- wird noch heikler bei Schnefall, wenn diese halb zugedecht sind. Für den Übergang am Bergschrund könnte ein Seil hilfreich sind, die Felsplatten waren bei uns noch eisig
keine
Bleibt gut
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Giglistock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Sind am Bergschrund ein wenog durch die Felsen hoch, war aber eisig. Ohne Seil kletterten wir zurück und gingen auf die Steinlimmi 2734m und zuvor noch das Couloir hoch das einen schon von weitem mit einer herrlichen Abfahrt einlädt. War leider etwas Steinschlägig, dafür schön für ein paar Kurzschwünge.
Der Winter dauert das ganze Jahr ;-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.09.2013 um 20:40
2878 mal angezeigt