Verhältnisse - Detail

Gipfel: Jegihorn/Jägihorn, 3206 m.ü.M.

Route: Panorama

Brigitte Wolf

Verhältnisse

24.09.2013
3 Person(en)
ja
Super Verhältnisse und ideale Temperatur (wir kletterten im T-Shirt). Auf dem Gipfel einige wenige Schneereste. Keine Leute (nicht einmal auf der Route «Alpendurst», einzig am Klettersteig einige wenige Leute).
An schönen Herbsttagen genau das Richtige.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Jegihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Im Herbst fährt die Gondelbahn ab Saas-Grund ab 8 Uhr. Bis zum Einstieg benötigt man eine Stunde. Für das Klettern selbst brauchten wir rund viereinhalb Stunden, wir waren allerdings zu dritt. Für den Abstieg sollte man nochmals rund 1.5 Stunden rechnen. Die letzte Bahn fährt um 16.45 Uhr ab Kreuzboden. Wenn man also nicht allzu viel Zeit mit Pausen und auf dem Gipfel vertrödelt, reicht die Zeit zwischen der ersten und letzten Bahn gut.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.09.2013 um 23:00
2142 mal angezeigt