Verhältnisse - Detail

Gipfel: Eggishorn, 2927 m.ü.M.

Route: Westgrat - Bettmergrat

Extreme Dreams

Verhältnisse

28.09.2013
>10 Person(en)
ja
Aufstieg: Beste Verhältnisse. Felsen waren trocken. Es war windstill, und für die Jahreszeit sehr mild. Langsam kommen die wunderbaren goldenen Herbstfarben.

Abstieg: Beste Verhältnisse.
Kann weiterhin bis zum ersten Schneefall noch gemacht werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Eggishorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Am 27. September 1992 war ich am Everest auf 8200m. Ich wollte zur Erinnerung meinen Hausberg und Heimat besuchen. Hier gewann ich die Kraft und die alpinen Lehrjahre für meine Nordwände und Expeditionen. Mit fünf Jahren stand ich auf diesem wunderbaren Aussichtsberg.

Das Eggishorn ist ein 2934m hoher Gipfel im Wallis oberhalb von Fiesch. Es liegt innerhalb der seit 2002 zum UNESCO Weltnaturerbe erklärten Bergregion Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn.

Dem Panorama, welches vom Eggishorn aus zu sehen ist, verdankt der selbst recht unscheinbare Berg die Erschliessung mit einer Bahn und die Bekanntheit. Zu sehen sind viele berühmnte Alpenberge wie, Monte Leone, Monte Rosa, Matterhorn, Weisshorn, Mont Blanc, Aletschhorn, Eiger, Mönch, Jungfrau, Finsteraarhorn sowie der Aletschgletscher. Der längste Alpengletscher mit 20km.

Das Bettmerhorn liegt am südlichen Ende eines Grates, welcher vom Hauptgipfel des Gebietes, dem Eggishorn, her nach Süd-Südwest verläuft und ist selber dementsprechend von Nordosten gesehen ein eher unscheinbarer Gipfel.
Grattouren sind das schönste beim Bergsteigen. Die ständigen Weitblicke in alle Himmelsrichtungen sind ein Genuss. Mein Herz schmerzt, wenn ich den gewaltigen Gletscherschwund an meinen Heimatbergen sehe.
Diese Grattour eignet sich optimal für alpine Einsteiger und Kletteranfänger.

Ich danke dem Pflege Personal eines Altersheim, und speziell meiner 13 jährigen Tochter Sarah Elena für den schönen und lustigen Tag.
Wir wünschen allen gute Touren, und viel Spass.

Grüsse von
Sarah Elena und Raphael Wellig

www.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.04.2015 um 08:36
3383 mal angezeigt