Verhältnisse - Detail

Gipfel: Trittkopf 2720m.ü.M.

Route:

Dieter Kerbl

Verhältnisse

30.05.2004
Ab Talstation der Trittkopfbahn (1710 m) über die Schipiste via Bergstation zum Gipfel(2720m). Auf den ersten 100 HM wird die Schneeauflage nun schon ziemlich dünn, jedoch noch gut machbar. Der weitere Aufstieg bietet dann noch beste Schneeauflage bis zum Gipfel.
Bei der Abfahrt dann eine dünne Pulverauflage bis in die Hälfte hinab. Da der ganze Aufstieg Exposition West hat reicht einAufstiegsbeginn so gegen 07.00 Uhr früh. Abfahrt erst gegen 10.00 Uhr erforderlich. Dann super Firn bis ins Tal.
Bei den vorherrschenden Verhältnissen sicher noch länger sehr gut machbar.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.05.2004 um 14:24
173 mal angezeigt
By|Sn|Vy