Verhältnisse - Detail

Gipfel: marmolada di penia - nordwand

Route:

christian

Verhältnisse

30.05.2004
vom fedaiasee (2070m) über die piste und pain dei fiacconi zum gletscher unter der nordwand. direkt durch die felsdurchsetzte gipfelwand (2950-3300m, 40-48°) auf den gipfel der marmolada di penia (3344m). abfahrt entlang der aufstiegsroute mit ski bis zum parkplatz.
optimale verhältnisse sowohl für aufstieg als auch abfahrt. praktisch keine fels- oder eisberührung, nur gut gesetzter und trockener schnee. außergewönlich viel schnee für die jahreszeit. schneeschuhe oder ski zwingend. die skitour über die schulter westlich der nordwand wird viel begangen (-38°, bester abstieg).
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.05.2004 um 22:35
176 mal angezeigt
By|Sn|Vy