Verhältnisse - Detail

Gipfel: Vilan, 2376 m.ü.M.

Route: ab Seewis im Prättigau

Roberto Maschio

Verhältnisse

22.10.2013
1 Person(en)
ja
Am Gipfel blies ein ziemlicher Föhnsturm, der ein paar Berggänger, vom Älpli via Messhaldenspitz kommend, zur Umkehr gezwungen hat…
Ansonsten (wieder) sehr gute Bergwander-Verhältnisse auf dem ganzen Weg. Bis auf ein paar Stellen kurz vor dem Gipfel, wo der Schnee genau auf dem Weg liegt, ist alles schneefrei…
Wetter war am Morgen leider noch nicht wirklich schön, aber hat sich trotzdem gelohnt!
Route über Südost-Grat ist nicht markiert und nicht ausgeschildert! Wird aber anscheinend von Kennern und Einheimischen als Frühlingstour gemacht, da relativ früh im Jahr schneefrei.
Schöne Rundtour mit immer wieder herrlichen Tief- und Weitblicken… Auch waren heute die Herbstfarben erstaunlich schön!
Die Blätter hängen zurzeit wie an einem seidenen Faden an den Bäumen; der Föhnsturm und der morgige Regen werden wahrscheinlich einiges an Laub von den Bäumen fallen lassen!?! Schade!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Parkmöglichkeit oberhalb von Seewis. Dem Wegweiser „Jugendhaus“ folgen bis zum Fahrverbot. Im Moment kann nicht durchs Dorf zum Parkplatz gefahren werden; weil die darunter liegende Strasse saniert wird. Eine Umfahrung ist signalisiert.
Es sind keine Hütten oder Einkehrmöglichkeiten unterwegs. Heute waren wegen dem Föhnsturm nicht viele Leute auf dem Gipfel.
An dieser Stelle noch ein Gruss an die 4 Berggänger- und innen die ich im Abstieg getroffen habe. Hier noch der direkte Link zu meinen Touren: http://www.gipfelbuch.ch/benutzer/Maschio%20Roberto/gipfelbuch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.10.2013 um 09:19
2008 mal angezeigt