Verhältnisse - Detail

Gipfel: Salbitschijen/Südgrat-Türme, 2981 m.ü.M.

Route: Ruska

mdettling

Verhältnisse

26.10.2013
2 Person(en)
ja
Sehr gute Verhältnisse am Salbit. Der Schnee von Mitte Oktober ist praktisch komplett wieder weggeschmolzen. Die Routen dürften alle trocken und problemlos begehbar sein.
Die Gelegenheit, um die Gratrouten ohne Gedränge zu klettern. Ausser uns war nur gerade eine einzige Seilschaft am Südgrat am Werk. Allerdings hat die Hütte bereits geschlossen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Salbitschijen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Ruska ist eine tolle Tour mit vielen sehr schönen Seillängen und interessanten Kletterstellen. Für mich eher eine leichtere Sportkletter- als eine Plaisirtour. Die Absicherung ist wirklich gut ausgefallen, die BH stecken genau dort, wo man sie am meisten braucht. Dazwischen kann man den einen oder anderen Camalot (0.3-2) legen, viel ist aber nicht nötig. Als sehr lohnend empfanden wir nach der Ruska den Weiterweg über den Südgrat auf den Plattenturm (3-4 SL bis 5c+). Mit Abseilen über Salbitissima und Niedermann kommt man so auch wieder perfekt zum Einstieg zurück.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.10.2013 um 09:27
2399 mal angezeigt