Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ringelspitz/Piz Barghis, 3247 m.ü.M.

Route: Normalroute von der Ringelspitzhütte, Abstieg Tschepband

Roberto Maschio

Verhältnisse

26.10.2013
3 Person(en)
ja
Früher Start, um 5:30 Uhr, bei relativ (schon) milden Temperaturen. Bis Sandböden ein paar aufgeweichte Schneefelder. Danach mehr oder weniger tragende Schneedecke, aber oft eingebrochen, bis wir dann ab ca. 2‘750 Meter ein Weitergehen mit den Schneeschuhen bevorzugt haben. Schneeschuh- und Stockdepot am Grat auf knapp 3‘000 Meter.
Grat nach der ersten „mini II-er“-Stelle hatte Schneeauflage; wie auch der gesamte Aufstieg bis zum Gipfel immer wieder Schneestapfen verlangte. Kletterstellen mit Bohrhaken im unteren Bereich waren schneefrei. In der Nordflanke; auf St. Galler Boden; hatte es Pulverschnee auf vereister Unterlage. So präsentierte sich auch der Gipfelturm.
Im Abstieg aufgeweichter, nasser Schnee so dass man teilweise knietief eingesunken ist. Die mitgeführten Schneeschuhe erwiesen sich als herrliches Hilfsmittel bis hinunter auf etwa 2‘600 Meter.
Abstieg wie Aufstieg gemacht.
Am Sonntag, 27. Oktober, soll sich das Wetter ändern und somit auch die Verhältnisse… Ob es sich in diesem Jahr nochmals als Hochtour ausgehen wird?!?
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Ringelspitz (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Es waren einige Berggänger unterwegs heute, was einige zeitraubende Staus verursacht hat. Aber Dank gegenseitiger Hilfsbereitschaft kamen wir gut aneinander vorbei…
Infos über die Ringelspitz-Hütte unter: http://www.ringelspitz.ch/
Vielen Dank noch an Hampi und Urs für's Mitnehmen und der gegenseitigen Unterstützung!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.10.2013 um 11:48
3837 mal angezeigt