Verhältnisse - Detail

Gipfel: First, 2440 m.ü.M.

Route: Südgrat

Extreme Dreams

Verhältnisse

02.11.2013
6-10 Person(en)
ja
Aufstieg: Beste Verhältnisse. Die steile Südflanke war schneefrei und trocken. (siehe Foto )
Die Tour sollte nur bei trockenen Bedingungen unternommen werden.
In den Nordflanken bleibt der Schnee jetzt liegen.

Abstieg: Bei diesen steilen 40 - 45 gradigen herbstlichen Gräshängen, ist ein alter Eispickel hilfreich.
Kann weiterhin bis zum ersten Schneefall gemacht werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für First (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Unzählige male habe ich diesen Berg von der schönsten Stadt der Welt Bern angeschaut. Heute durfte ich diesen Berg besteigen. Als ich vor zwei Wochen auf dem Dreispitz stand, wusste ich, diesen Berg werde ich besuchen. Man muss immer seine Träume umsetzen. Ich habe alle meine Träume verwirklicht.

Das kleine Voralpenmassiv des Dreispitz und First ist von Bern aus gut zu erkennen. Im Winter gibt es an diesen Hängen diverse Möglichkeiten für anspruchsvolle Steilabfahrten. Für Normalverbraucher ist einzig der First zugänglich, und auch diese Tour wird nicht sehr oft ausgeführt.

Beim Gipfelpanorama wurde mir einmal mehr bewusst, dass ich im schönsten Land der Erde lebe.
Es war eine gelungene Reko Tour für die kommende Skitourensaison. An meine Bergkollegen. Ich bin topmotiviert für die Skitourensaison 2013/14.

Ich danke Sarah Elena und allen Teilnehmern für den schönen Tag.
Wir wünschen allen schöne Touren, und viel Spass.

Grüsse von
Sarah Elena und Raphael Wellig

www.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.04.2015 um 08:24
2894 mal angezeigt