Verhältnisse - Detail

Gipfel: Balmflue/Balmfluechöpfli, 1290 m.ü.M.

Route: Südwände 5a

beat hofmann

Verhältnisse

09.11.2013
2 Person(en)
ja
alles Trocken und gut in Route,Abstieg im Dunkeln eher heikel(Wegfindung,rutschiges Terrain).
Da immer wieder feuchte Erdpassagen dazwischen war das Klettern mit den schweren Schuhen griptechnisch eher am Limit.
ohne Schnee noch gut machbar
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Balmflue (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Spontaner Ausflug am samstag nami-aber einstieg 3.00uhr etwas zu spät-5.00 ausstieg mit noch mit restlicht,abstieg unbedingt in Tageslicht machen-wegfindung schwierig und heikel.habens grad so gefunden im dunkeln mit mehr zeitaufand.
merci ädu für das spontantürli-sehr schön gsi.znächscht mau wieder mau mit de finke-versproche.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.11.2013 um 05:15
2202 mal angezeigt