Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ratoser Stein, 2474 m.ü.M.

Route: Fatschel

jak

Verhältnisse

16.11.2013
2 Person(en)
ja
Bis zur Waldgrenze ist der Schnee beinahe versulzt, oberhalb pulvriger gut fahrbarer Karton und zu oberst Pulver.

Auf der Abfahrt bis auf Höhe 1500m, oberhalb Oberbofel, hatten wir keinerlei Steinkontakt. Entgegen Pius' Beverin könnte man hier sogar mit neueren Skis ausrücken.
Keine Setzungsgeräusche, keine Anrisse, keine Abgänge.
Wird morgen im unteren Teil vermutlich tragen, dafür oberhalb schwieriger zum Fahren sein.

Ein besonderer Genuss könnte die Abfahrt ins Obersäss sein. Es sah jedenfalls seehr pulvrig aus und Dank dem Wind vom letzten WE sind die Löcher gut ausgefüllt.

Der Hochwang bräuchte noch eine ruhige Nacht mit 20 bis 30 cm Neuschnee.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Ratoser Stein (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Strasse hinauf nach Fatschel (Talstation Bergbahnen Hochwang) ist aper und vorwiegend trocken. Die Bahnen sind aber noch bis Mitte Dezember geschlossen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.11.2013 um 18:23
1467 mal angezeigt