Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pazolastock/Piz Nurschalas, 2740 m.ü.M.

Route: Vom Oberalppass

und weg...

Verhältnisse

16.11.2013
2 Person(en)
ja
ca. 40-50 Neuschnee auf dem Pass. Grösstenteils ohne Unterlage. Richtung Andermatt sehr verblasener Schnee - Abfahrt nach Andermatt nicht gut eingeschneit. Aufstieg dank den heutigen Frühaufstehern in einer guten Spur. Querung machbar, wobei mittags südhänge schon sehr weich und sehr schwer waren. (Felle gut wachsen).Abfahrt aufgrund der Bedingungen nicht zur Passstrasse oder nach Andermatt, sondern Richtung Sedrun nach Tschamut. Diese Abfahrt war super. Nordhänge noch in Traumpulver und nur mit 2 kleinen Steinkontakten. Fahrbar bis Tschamut.
Südhänge werden sicher bald einen deckel bekommen. Nordhänge bleiben sicher noch ein paar Tage traumhaft.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pazolastock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 

Der Pazolastock hat ab heute eine neues Gipfelbuch.
Es wäre toll, wenn einer der nächsten Berggänger die Gamelle besser befestigen könnte ! Draht habe ich oben gelassen.
(Es hatte kalten Wind und mir war Ar.... kalt, keine Ahnung warum, vielleicht sind meine Körperzellen noch nicht auf einen Traumwinter eingestellt?)

Von Andermatt mit der Matterhorn-Gotthard auf den Obelalppass. (4 CHF mit Halbtax). Von dort auf den Gipfel und dann nicht die Aufstiegsroute runter, sondern noch etwas weiter den Grat entlang und dann nach links runter RIchtung Tschamut. Durchgänging fahrbar. Es ist noch kein Skibetrieb, und so ist man in der Bahn und am Berg relativ allein.
Vielen Dank an die Vorausgänger welche eine super Spur in den Schnee gezaubert haben !!!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.11.2013 um 18:14
3117 mal angezeigt