Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fürstein/Feuerstein, 2040 m.ü.M.

Route: Vom Glaubenberg über Rickhubel

Patrik Müller

Verhältnisse

17.11.2013
2 Person(en)
ja
Als Schneeschuhtour ideal. Ebenfalls zum sünnele auf dem Gipfel bei absoluter Windstille und super Fernsicht, oder dann wieder unten beim kleinen Restaurant auf der Passhöhe.
Zum Skifahren hat es noch nicht wirklich genug Schnee. Und wo es einigermasen genug hätte, dürfte sich der Fahrspass eher in engen Grenzen halten, so wie die vereinzelten Spuren im Tälchen zwischen Fürstei und Chli-Fürstei aussahen...
Wenn es wie versprochen diese Woche nochmals Schnee hinhaut dann wird das sicher nicht schaden!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Fürstein (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zum Glück gibt es so tolle Schneeschuhpisten, dann kommen auch die (sehr) viele klassischen Bergwanderer auf die Schneegipfel und der Schneeschuhwanderer zu den begehrten Löcher in der Spur. Judihui wenn dann noch so richtig die Skitourensaison anläuft, dann gibt es für die Schuhgänger endlich noch mehr Auswahl an Routen...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.11.2013 um 17:56
1576 mal angezeigt