Verhältnisse - Detail

Gipfel: Aernergalen

Route: Von Brig nach Ernen, weiter nach Mühlebach. Start der Tour. Mit Ski hinauf nach Chäserstatt. Weiter zum Aernergalen

Phili

Verhältnisse

24.11.2013
5 Person(en)
ja
Pulverschnee bis Chäserstatt, und Pulverschnee in den Hängen bis zum Galen.
Für die Rückfahrt unterhalb Chäserstatt muss man allerdings teilweise auf dem Forstweg fahren, für die steilen Passagen im Wald ist der Schnee noch nicht ausreichend.
Bis Chäserstatt ist der Aufstieg im Wald, und damit lawinensicher. Und die Hänge oberhalb Chäserstatt sind zuwenig steil und damit auch nicht gefährlich.
Irgendwelche Varianten, Abfahrten vom Galen Richtung Goms, sind derzeit natürlich nicht zu empfehlen.
Die Tour ist derzeit schön und sicher.
Das wird auch nächste Woche noch so bleiben. Und dann braucht es wieder Schnee..
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.11.2013 um 22:18
19625 mal angezeigt