Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rothorn N-Grat (Traumlücke), 2266 m.ü.M.

Route: Von der Grimmialp über die Westseite

Fädimän

Verhältnisse

08.12.2013
2 Person(en)
ja
Auf der Fahrstrasse hat es durchgehend genug Schnee.Unterhalb 1800m im Wildgrimmi ging es gut zum Abfahren heute bei 30cm Pulver trotz den vielen Steinblöcken.
oberhalb 1800m war es sehr unterschiedlich teils Pulver dann wieder Windharsch der machmal gut trägt und plötzlich überraschend wieder einbricht.
Die Steine sind im Gipfelhang knapp unter der Schneedecke sehr heimtückisch.
Aber Wettermässig war es wieder mal ein Traumtag.
Keine
Ist weiterhin gut machbar einfach besser mit alten skis
Es braucht dringend mehr Schnee
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Ich hatte auch geglaubt ich sei heute auf der Traumlücke habe aber im Skitourenführer nachgeschaut und dem sei nicht so.(siehe bericht Traumlücke wer hat jetzt richtig getippt?)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.12.2013 um 20:08
1469 mal angezeigt