Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gletscher Ducan, 3020 m.ü.M.

Route: Von Monstein aufs Älplihorn, dann weiter zum Gletscher Ducan

rk

Verhältnisse

11.12.2013
1 Person(en)
ja, umgekehrt auf 2900m
Allgemein sehr wenig Schnee und weiter unten null Unterlage. Erst ab ca. 2100m besser. Zum Teil hilft der Weg im Aufstieg und Abfahrt. Die Skis bekommen jedoch definitive ein paar Kratzer.
Nach dem es im Flachen nach der Fanezfurgga schon zweimal gekracht hat und dann im Zustieg vor dem Gipfelhang in ungefähr 20° Steilheit nochmals zweimal, habe ich meine Felle abgezogen und bin umgekehrt. Auf dem Gletscher schoene Abfahrt.
Danach noch laengere Pause westlich der Fanzefurgga. (Das Buelenhorn hat von weit weg besser ausgesehen).
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gletscher Ducan (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bei diesen Schneeverhaeltnissen muss ich da nicht nochmals hin und suche mir leiber ein anderes Ziel.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.12.2013 um 12:36
2709 mal angezeigt