Verhältnisse - Detail

Gipfel: Eggenmandli, 2448 m.ü.M.

Route: von Brüsti (Attinghausen)

Irminsul

Verhältnisse

14.12.2013
2 Person(en)
ja
Bei Sonnenschein gestartet,welcher aber heute leider nicht von Dauer war. Ab Rüti einige apere Stellen auf dem Grat zum Angistock. Kurz vor diesem und in der langen Brunnistocktraversierung war die Spur zum Teil eisig. Es lohnt sich, die Harscheisen mitzuführen. Am NW-Grat hat es eine apere Stelle(kurz Ski abziehen), ansonsten ist alles mit den Skiern gut zu meistern. Abfahrt: Der Gipfelhang in der NO-Flanke und auch unterhalb von Eifrutt ist schon recht zerfahren. Der Rest war eigentlich schöner Pulver. Im Flachlauf Richtung Waldnacht(Verbindungsbahn) ist eine gute festgefahrene Spur.
Keine. Z.Zt. sicher.
Bleibt so bis der erhoffte Neuschnee kommt.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Eggenmandli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 10.12.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
gestern
Heute schlechte Sicht und Sturm.
Auf Hüttenhöhe liegt rund 1 m Schnee.
Für Schneetouren sehr gute Verhältnisse, gute Schneelage oberhalb von 1200m.
Die Hütte ist kommendes Wochenende und an den Wochenenden bis Anfang April bewartet, vom 26. Dezember bis 2. Januar und vom 7. bis 18. Februar durchgehend.
An Silvester ist die Hütte ausgebucht.
Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die ganze Woche gibt es immer wieder Schnee.
Herzlicher Empfang durch Vreni(?) in ihrer heimeligen Stube. Ihr Kaffe Chrüter mit Honig ist sehr zu empfehlen. Noch etwas in eigener Sache. Danke an den Fahrer des weissen Firmentransporters, welcher mir ans Auto(Grandis) gefahren ist und ohne eine Nachricht zu hinterlassen einfach wegfuhr. Sowas ist nicht seriös!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.12.2013 um 21:03
1773 mal angezeigt