Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chli Leckihorn, 3023 m.ü.M.

Route: Realp-Witenwasserental-Chli Leckihorn

Frank Schaufuss

Verhältnisse

15.12.2013
1 Person(en)
ja
In Realp ist Winter, Schnee hat es, im Witenwasserental Piste gut. Neben der Piste ist es eher mühsam zu fahren, da alles abgeblasen ist, was aber die interessantesten Schneeformationen entstehen lassen hat.
Heute war es sonnig und nicht allzu windig und nicht allzu kalt. Obwohl der Parkplatz in Realp voll war, als ich ankam, traf ich fast niemanden im Gebiet von Nahem an.
Der Schnee ist hart gepresst, Harscheisen sind angenehm für den immer steiler werdenen Gipfelhang. Die letzten 100 Hm ging ich zu Fuss, wovon die letzten 20-30 Hm auf den Gipfel in einfacher Bockkletterei zu machen sind. Manchmal ein bisschen ausgesetzt aber immer einfach.
Die Sonne auf dem Gipfel war nach den schattigen Nordosthängen suppiduppi.
Ich gebe "und weg..." Recht, mit einem anderen Verständnis von Winter war das heute echt tipptopp. So ein bisschen im Schnee, in der Sonne, in den Bergen mit den Tourenskis, eigentlich gibts da nichts zu meckern.
Aber jetzt Neuschnee her, bitteschön.
Bleibt genau gleich, bis es wieder schneit. Lohnt sich allemal.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Chli Leckihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.12.2013 um 18:30
1828 mal angezeigt