Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rotsandnollen, 2700 m.ü.M.

Route: Ab Melchsee

Gianni Enne

Verhältnisse

15.12.2013
5 Person(en)
ja
Generell auch hier wenig Schnee, der auf der Südseite (Aufstieg) von Wind und Sonne gezeichnet ist. Im Gipfelrücken muss man die Ski ein kurzes Stück über Steine schieben.
Wegen Schneelage im Tal (dünn!) haben wir auf die Nordbfahrt (Variante A) verzichtet und sind entlang der Aufstiegsspur abgefahren. Auf der Piste zur Stöckalp konnten wir dann noch ein paar Schwünge in den Kunstschnee setzen...
Das Skivergnügen auf der Tour derzeit ziemlich mau, dafür hatten wir Sonne, Panorama und wenig Leute.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rotsandnollen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.12.2013 um 21:01
2043 mal angezeigt