Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gemsfairenstock, 2972 m.ü.M.

Route: Ab Fisetenpass (Bahnstation)

quillian

Verhältnisse

15.12.2013
2 Person(en)
ja
Die Seilbahn Angestellte empfing uns mit den Worten: "Na hoffentlich habt ihr eure alten Ski mitgebracht..." Und so war es dann auch: Abgeblasen! Den Übergang bei ca 2520m haben wir verpasst. Weiter rechts konnten wir in kurzer Kletterei mit aufgebundenen Ski`s die Felsbarriere problemlos überwinden. Weiter oben hatte es mehr Schnee. Zuerst sehr hart. Der Lang Firn ist gut eingeschneit. Die Abfahrtsfreuden hielten sich erwartungsgemäss in Grenzen bzw. fanden gar nicht statt. Ab Felsbarriere/Übergang, der bei der Abfahrt leicht zu finden war (und fahrbar), z.T. etwas mühsame Routenfindung. Es gab ja Schnee, nur nicht dort wo wir ihn gerne gehabt hätten :-)
z.Z. nicht besonders empfehlenswert, es fehlt jede Menge Schnee!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gemsfairenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.12.2013 um 20:02
2672 mal angezeigt