Verhältnisse - Detail

Gipfel: Glärnisch, 2914 m.ü.M.

Route: Bächistock + Ruchen

Silvan#

Verhältnisse

15.12.2013
2 Person(en)
ja
Oberhalb Hütte: Bunte Mischung aus festgepressten Schnee verziert mit dünnen Eisflächen und Sastrugis, dazwischen Triebschneepulverlöcher und ab und an ein Fels. In "Rinnen und Mulden" optimal fahrbarer Triebschnee-Gries.
Unterhalb der Hütte: Südseitig: Trockenes Gras; nordseitig Samstag Pulver, Sonntag Klebschnee.
Gletscher sieht gut eingeschneit aus, keine Spalten sichtbar. Wir sind ohne Seil mit Ski aufgestiegen, Schneeschuhläufer mit Seil.
nix. Nordseitig > 2000m: Oberflächige wenige cm dünne Triebschneepolster brechen leicht, sind selten grösser als einige Dezimeter.
Sehr sichere Lawinenbedingungen, besonders im Hüttenzustieg, bleibt gut bis zum nächsten Schneefall.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Glärnisch (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Heli hat 3 Leute 500m unterhalb des Gipfels abgesetzt, welche aufgestiegen sind!?
Sunrise hat auch den Glärnisch mit ihren Luftballons vermüllt. Vgl.
http://www.hikr.org/post73744.html
und http://www.youtube.com/watch?v=UmhQ7Ft1swI
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.12.2013 um 13:03
3360 mal angezeigt