Verhältnisse - Detail

Gipfel: Safiental

Route: Gletscherfälle (Linkes Couloir; Gletscherfall) + BächerCouloir

Heiko Martin

Verhältnisse

15.12.2013
2 Person(en)
ja
Gletscherfälle stehen gut und sind machbar. V.a. der Breite Fall ist gut gebaut. Am Glescherfall haben wir uns mittig durchgemogelt, da re und li das Eis tlw dünn und noch ziemlich unterspült war.Im Bächercouloir ist das Eis prima. Oben tlw etwas feucht, aber in Grunde perfekt.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Danke der Seilschaft vom Samstag, die uns ein wenig den Zustieg zum Bächercouloir gespurt und die Abalakovs gesetzt haben. (Spart ungemein Zeit. :-) ).
Dem Bäumchen am Ausstieg vom Bächercouloir ist nicht unbedingt zu trauen!! Auch wenns gehalten hat, wär ne gute Abalakov dort oben vielleicht sicherer.
Wer den Gletscherfall macht, könnte u.U. mal am Ausstiegsstand die Schlingen (v.a.des Bohrhakens) ergänzen. Oder noch besser, gleich ersetzen. Das Zeug ist mittlerweile wirklich alt... (Leider hatten wir keine Material dabei.) Danke im Voraus. :-))
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.12.2013 um 13:18
2426 mal angezeigt