Verhältnisse - Detail

Gipfel: Abendberg , 1964 m.ü.M.

Route: Spiggengrund

Extreme Dreams

Verhältnisse

18.12.2013
2 Person(en)
ja
Aufstieg: Gute Verhältnisse. Die Strasse in den Spiggengrund ist gut mit Schnee belegt. Zu Beginn müssen 20 Minuten die Skis getragen werden.

Abfahrt: Die ganz im Schatten liegenden Hänge des Abendberges hatten noch feinen Pulverschnee. Nach unten raus, eine gedeckelte Schneeschicht.
An den gegenüberliegenden Hängen von Dreispitz bis First sind mehrere Grundlawinen abgegangen.
Kann weiterhin noch gut gemacht werden. Diese Tour kann auch bei einer heiklen Lawinensituation gemacht werden.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Der Abendberg ein becheidener Gipfel der es verdient besucht zu werden. Er bietet einen interessanten Blick auf die herrliche Bergwelt über dem Kiental. Mächtig und von erhabener Schönheit stehen die schneebedeckten Berge am Talende.

Es grüssen uns die Berge Eiger, Schilt-, Aermig-, Dolden- und das Gspaltenhorn. Unverkennbar die Blümlisalpkette.
Das Kiental ist eines der grossen Seitentäler des Kandertals im Berner Oberland. Hier finden Sie eine intakte Natur- und Kulturlandschaft.

Der Abendberg bietet auch Schneeschuhgehern ein lohnendes Ziel. Für Skitoureneinsteiger ist er optimal geeignet.

Ich danke Pierre für den schönen Tag.
Wir wünschen allen gute Touren, und viel Spass.

Grüsse von
Pierre und Raphael Wellig

www.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.04.2015 um 08:17
2282 mal angezeigt