Verhältnisse - Detail

Gipfel: Breithorn, 3438 m.ü.M.

Route: vom Simplon-Hospiz (Normalroute)

Paul Hirschi

Verhältnisse

18.12.2013
1 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2700m
die Verhältnisse in der Region - na, ja.... nach der langen Periode ohne Schneefall sind die Schneeverhältnisse eher durchzogen. Durch Sonne + Wind, die Skitouren- und Schneeschuhsportler ist so ziemlich viel vercharrt, z.T. eisig, hart + gefroren. Zum Spitzhorli reicht der Schnee nicht bis zum Gipfel. Die Mulden sind gefüllt, alle Erhebungen die dem Wind ausgesetzt waren sind abgeblasen bis auf die Grasnarbe.

Am Breithorn habe ich auf ca. 2700m in Mitten von Felsblöcken die Tour abgebrochen. Auch hier ist die Schneebeschaffenheit chaotisch. Am besten folgt man bei der Abfahrt den harten, windgepressten Platten.
es sollte unbedingt VIEL Schnee geben !
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Breithorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ankunft am Di. 17.12.13 mit Postauto um 9.50. Danach Tour zum Spitzhorli sowie Abstecher zu Fuss zum Ärezhorn.
Übernachtung im Hospiz.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.12.2013 um 18:55
2493 mal angezeigt