Verhältnisse - Detail

Gipfel: Eggenmandli, 2448 m.ü.M.

Route: von Brüsti (Attinghausen)

Nilsen

Verhältnisse

21.12.2013
2 Person(en)
nein
Wir machten die Skitour, da momentan nicht viel gescheites für unsere Bedürfnisse vorhanden war, da der Schnee aktuell wirklich nicht das gelbe vom Ei ist. Aufgrund eines Vor-Eintrages entschieden wir uns fürs Eggenmandli.

Nach kurzer Abfahrt Aufstieg via Summerweg (nicht via Grat - dort trugen die Leute die Ski).
An einer Stelle gleich im ersten Steilhang mussten die Skis abgezogen werden, da es einfacher war. Dann wieder gute Verhältnisse.

Über den Grat dann etlich stellen grün. Auch Aufstiegsspur betroffen.

Traversierung an Angistock ohne Harsteisen sehr mühsam, aber genügend Schnee.
Traversierung Brunnistock zum Pass mit Harsteisen gut machbar.

Jedoch gab es Stein- und Eisschlag. Es war zu diesem Zeitpunkt brennend heiss - wie im Mai.

Aufstiegsspur teils durch Schneeschuhläufer und Wanderer arg in Mitleidenschaft gezogen.

Aufstieg auf den Gipfel vom Pass her haben wir sein gelassen. War uns stark abgeblasen - zwei Tourengehen gingen hinauf. Scheint eine Spur zu haben.

Abfahrt vom Pass her erstaunlich gut. Oberhalb Windgepresst, tragend. Weiter unten schwerer und leichter Pulver.
Jedoch fast kein Bruchharst.
Wer den Schnee lesen konnte, hatte eine erstaunlich schöne Abfahrt.

Steilhang Eifrutt ging recht gut.

Kein Steinkontakt bei sinnvoller Routenwahl.

Gute Spur in der Waldnacht, damit man mit Schuss fast bis zum Stauseeli kommt.

Wir haben die Abfahrt zur Mittelstation nicht gemacht. Sind zur Bergstation aufgestiegen. Jedoch muss man dort die Skis abziehen, da nicht durchgehend Schnee.
Ein anderer Sktourenfahrer fuhr zu Mittelstation und konnte alles ohne Steinkontakt fahren.

Allgemein war der Schnee schon sehr knapp (Grüne Hänge), hatte aber an den richtigen Stellen noch genügend.
Stein / Eisschlag bei Traverse Brunnistock
Braucht Schnee - die nächsten Tage werdern massiv warm (Föhn am 24.12. mit 17 Grad). Aber danach solls schneien und die Situation entschärfen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Eggenmandli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 21.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
Vor 2 Tagen
Der Winter ist da. Auf Hüttenhöhe liegt rund 80cm Schnee.
Für die ersten Schneetouren gute Verhältnisse.
Am 25./26.11. ist die Hütte komplett belegt.
Die Hütte ist ab dem 2. Dezember an den Wochenenden bewartet.
Vom 26. 12. bis 2.1. durchgehend. An Silvester hat es noch viele freie Plätze.
Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Erstaunlich gut machbare Tour. Hatten mit schlimmeren gerechnet. Wetter war perfekt - eigentlich zu warm.
Wer eisige Traversen nicht liebt, der hatte etwas Mühe.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.12.2013 um 17:58
682 mal angezeigt