Verhältnisse - Detail

Gipfel: Marchhorn, 2962 m.ü.M.

Route: Aus dem Val Bedretto über die Bocchetta di Formazzora

mättu 62

Verhältnisse

23.12.2013
1 Person(en)
ja
Ab ca 2200m Nebel. Hat dann aber auf der Bocchetta di Formazzora aufgerissen. War trotzdem immer wieder Nebel da.Bin über die Nordostseitigen Hänge aufgestiegen. Unter dem Gipfel und in der Bocchetta Nordseite sehr wenig Schnee. Ski teilweise getragen.
Wollte das Canalone del Marchhorn runter. Einfahrt kaum Schnee viele Felsen und unten raus Nebel. Also alles wieder zurück.
Der Neuschnee nordseitig auf teilweise wingepresste Unterlage.bei Spitzkehren etwas Rissbildung sonst aber stabil. Südseitig etwas Neuschnee auf harter Unterlage.Rutschig, mit Harscheisen ok.
Nichts
Bei meiner Abfahrt in AllAqua hat bereits angefangenzu regnen.
Es wird Schnee geben und zwar eine Menge.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Marchhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Konnte heute nur gemacht werden, weil es eben wenig Schnee hat in der Bocchetta. Sonst ein heikler Hang, sogar Absturzgefahr. Womöglich erst wieder gegen Frühling gut. Musste einiges Arbeiten, da niemand bis jetzt da rauf ist. Und der wenige Schnee und Nebel haben das seinige dazu beigetragen.Unten raus die Lärchen hinunter ganz ordentlich. Halt viel verfahren.
In All Aqua ca. 40cm Schnee auf der Nordseite, Südseite kaum eingeschneit bis gegen 2000m hinauf.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.12.2013 um 20:49
1919 mal angezeigt