Verhältnisse - Detail

Gipfel: Vilan, 2376 m.ü.M.

Route: Von Seewis (R.101a)

mdettling

Verhältnisse

27.12.2013
2 Person(en)
ja
Schneemangel! In Seewis hat es aktuell weniger Schnee als am Zürisee. Dementsprechend sind wir den grösstenteils aperen Strassen entlang zu Fuss aufgestiegen, die Skis haben wir erst auf 1700m angeschnallt. Der Grat zum Gipfel dann abgeblasen aber komplett mit Ski begehbar.
In der Abfahrt dann durch die Triebschneemulden bis Sadreinegg lohnend, danach hiess es einfach noch ins Tal kommen. Es gelang zwar, mit nur einer Tragepassage durch den Wurzaneinawald mit den Skis an den Füssen bis zu P.1072 zu fahren, doch liegt auf den zum Glück schön flachen Wiesen nur gerade so 1-3cm an Schnee.
Aktuell nicht lohnend, da braucht es eine massive Ladung an Schnee. In dieser Region sind selbst schattseitig Touren nur ab 1600-1800m zu empfehlen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Vilan (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zwar eine gröbere Fehlplanung und irgendwie nicht wirklich eine Skitour, ein schöner, einsamer Tag an der Sonne und in den Bergen war es trotzdem.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.12.2013 um 08:44
3254 mal angezeigt