Verhältnisse - Detail

Gipfel: Turnen/Turne, 2079 m.ü.M.

Route: Gandgraben Hintertärfete

wollknäuelsockenbart

Verhältnisse

30.12.2013
1 Person(en)
ja
Im Aufstieg von Beginn weg schneebedeckt, nur ein paarmal kurz Ski abziehen im Gandgraben nötig, weil Baumstrünke etc. nicht alle überschneit sind. Nach dem Gandgraben problemlos bis auf den Gipfel. Schneemenge mit der Höhe zunehmend, es hat jetzt oben ordentlich Schnee. Abfahrt: ich bin "hintenrum" abgefahren, also zuerst Richtung Niederhorn. Die oberen, weiten Hänge waren sehr genussreich, Pulver ohne Steine. Weiter unten bin ich dann auf einer Alpstrasse unter dem Turne durchgequert und habe so nochmals schöne Hänge gewonnen, Schnee dort allerdings schon gedeckelt. Nach nochmaliger Alpstrassenfahrt dann die letzten Hänge bis zum Schulhaus in Zwischenflüh, ging insgesamt sehr ordentlich.
Immer wieder eine landschaftlich tolle und schöne Tour! Es waren einige Tourengänger unterwegs.
nichts. Die Tour kann bei Stufe 3 des Bulletins gut gemacht werden.
Die steilen Hänge am Einstieg in den Gandgraben haben wenig Schnee und werden rasch ausapern, wenn kein Nachschub kommt.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Turnen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 24.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Erstmals mit den neuen Ski unterwegs statt mit den Steinski. Ohne Feindkontakt!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.12.2013 um 15:08
1467 mal angezeigt