Verhältnisse - Detail

Gipfel: Stockberg, 1781 m.ü.M.

Route: Stein (SG) - Lauboden - Rueboden - Ahorn - Risipass - SO-Hang (Waldschneise) - Stockberg - Stockneregg - Oberstofel - Brücke Hinterbergstraße - Stein (SG)

Roberto Maschio

Verhältnisse

30.12.2013
1 Person(en)
ja
Start um 8:15 Uhr bei schönem Winterwetter und -4°C. Von Süd-Osten kalter, bissiger Wind, der am Kamm zwischen Neuenalp- und Lütispitz für Schneefahnen sorgte.
Bis ca. 1‘100 Meter kaum Schnee und oft Grundkontakt. Ab Rueboden teilweise tiefer Schnee wegen Verfrachtungen, aber auch windgepresste Passagen. Aufstiegspur schlecht auszumachen. Waldschneise nach dem Risipass hat wenig Schnee und teilweise schaut Grünzeug heraus… Auch Abstieg zur Stockneregg hat teilweise apere Stellen.
Nach der Kurve am Hinterberg bis hinunter Stein ging es besser ohne Schneeschuhe…
Als Schneeschuhtour bei diesen Verhältnissen NOCH machbar; aber nicht mehr lange… Mal sehen wann der nächste Schneefall kommt?!?
In den Sternen habe ich nichts lesen können :-)
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Stockberg (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Unschwierige Schneeschuh-Tour auch für Anfänger. Hat von Jahr zu Jahr mehr Schneeschuhläufer auf diesem Berg.
Aufstieg von Stein via Rueboden – Risipass ist um diese Jahreszeit länger im Schatten als über Hinterberg – Stockneregg.
In Stein nette Einkehrmöglichkeit im Café Ziehler.
An dieser Stelle wünsche ich allen gipfelbuch-Leserinnen und -Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.12.2013 um 17:26
2169 mal angezeigt