Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schneeglocke

Route:

Erich Fend

Verhältnisse

10.06.2004
Zu Fronleichnam um 17.30 auf der Bielerhöhe gestartet. In knapp 2 Stunden zur Klostertaler Hütte (unbewartet-AV Schlüssel)aufgestiegen. Davon haben wir 45 min die Schi bis zum Anfang des Klostertals getragen. In der Nacht hatte es einige Gewitter und es war sehr warm. 6.00 Aufbruch von der Hütte. Von einer tragenden Schneedecke bis zu tief einsinkenden Sulz war alles dabei. Nach drei Stunden und viel Spurarbeit haben wir das tolle Panorama genossen.
Abfahrt: Alle Arten von Sche... Schnee waren vorhanden!
Ab 2400m noch eine fast durchgehende Schneedecke vorhanden.
Darunter heißt die Devise: Je früher du gehst desto weniger mußt du tragen!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.06.2004 um 16:23
307 mal angezeigt
By|Sn|Vy