Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo Pesciora, 3122 m.ü.M.

Route: von Ronco (Bedretto)

chalkfinger

Verhältnisse

01.01.2014
2 Person(en)
ja
Vom Parkplatz durch den Wald ist die Aufstiegsspur sehr zerfahren - daher etwas heikel zum Teil.
Ansonsten perfekt! Genug Schnee. Powder-Zauber und nur an wenigen Stellen leichter windbedingter Deckel drauf. Ab und zu muss man aufpassen dass man auf der Abfahrt keinen Fels/Stein erwischt - häufig an Kuppen.
Gipfelaufschwung gut machbar - leicht ausgesetztes Kraxeln über verschneite Felsen - nichts vereist. Wurde heut auch von anderen Tourengehern ohne Steigeisen gemacht. Wir hatten jedoch Steigeisen dabei und fanden sie sehr nützlich.
Ein paar Rutsche aus den steilen Hängen ober- und unterhalb des halbrunden Felsens ab ca. 2800 m. Und v.A. im unteren Bereich der Tour gibt es einige Rutsche bis auf den Grund. (links vom Waldstück)
Lawinengefahr scheint mit dem herrschenden Wind und mit neuen Niederschlägen wieder zu steigen (ab morgen erheblich).
Schneequalität sollte jedoch momentan so bleiben...
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pizzo Pesciora (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 17.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Nettes Restaurant (Stella Alpina) mit leckerem Cappuccino direkt am Parkplatz von Ronco (Startpunkt der Tour

Bilder vom Gipfelaufschwung (Kraxelei) kommen noch...

Bilder können in Grossansicht bildschirmfüllend angeschaut werden!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.01.2014 um 11:54
2548 mal angezeigt