Verhältnisse - Detail

Gipfel: Cima Tosa Eisrinne (Canaloni della Tosa)

Route:

Alexander Dr. Dobiasch

Verhältnisse

11.06.2004
Bis auf ein 70 Meter Blankeisstück im Mittelteil der Rinne ideale Bedingungen. Am Nachmittag Aufstieg vom Rif. Vallesinalla zur Brentei Hütte die noch bis 19.6. wegen Renovierung geschlossen ist. Übernachtung im Biwak (Decken, kein Kocher). Um 4:00 Aufbruch und bei idealen Bedingungen in der Spur einer 2er Seilschaft bis zur Schlüsselstelle auf 2750m. Ca. 70 Meter auf Wasser überronnenem Eis (70°) gut griffig aber höllisch ausgesetzt auf der linken Seite aufwärts. Um 7:00 auf dem Gipfel. Abfahrt mit Ski über Normalweg mit kurzer Kletterei bis 2 oder Abseilen. Weiter über Pedrotti und Brentei Hütte zum Rif Vallesinella (Ankunft um 12:00).
Traumtour!!! Ideale Bedingungen in der Eisrinne! Super Trittfirn und nur ein kurzes Blankeisstück. Für den Abstieg sind Figl oder Ski empfehlenswert. Die Abfahrt durch die Rinne ist wegen der Blankeisstelle heikel. Zudem ist das obere Drittel bis Mittag im Schatten und hartgefroren.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.06.2004 um 22:49
380 mal angezeigt
By|Sn|Vy