Verhältnisse - Detail

Gipfel: Abendberg , 1964 m.ü.M.

Route: Spiggengrund

Extreme Dreams

Verhältnisse

04.01.2014
2 Person(en)
ja
Aufstieg: Im der Waldstrasse zum Spiggengrund 15 Minuten Ski getragen. Nachher ist die Alpstrasse gut mit Schnee belegt.
Schnee schwer und durchfeuchtet. Es war sehr mild. Die Temperaturen erinnerten an eine Frühlingstour. Am Gipfel ab 13.00 Uhr einsetztender Schneefall. Es war ein Wintermärchen.

Abfahrt: Westwärts auf die Griesalp durchfeuchtete Schneedecke. Die Alpstrasse auf die Griesalp ist sehr gut zu fahren. Ebenfalls die Strasse zum Tschingelsee.
An den gegenüberliegenden Hängen von Dreispitz und First sind mehrere Grundlawinen abgegangen. Siehe Foto.
Kann weiterhin noch gut gemacht werden. Diese Tour kann auch bei einer heiklen Lawinensituation angegangen werden.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ich war vor einigen Wochen schon einmal auf diesem unbekannten Berg. Ich wollte aber noch eine Ueberschreitung machen, mit Abfahrt auf die Griesalp. Es hat sich gelohnt. Dabei habe ich drei neue "Projekte" entdeckt.

Der Abendberg ein bescheidener Gipfel der es verdient besucht zu werden. Er bietet einen interessanten Blick auf die herrliche Bergwelt über dem Kiental. Mächtig und von erhabener Schönheit stehen die schneebedeckten Berge am Talende.

Bei guter Sicht grüssen uns die Berge Eiger, Schilt-, Aermig-, Dolden- und das Gspaltenhorn. Unverkennbar die Blümlisalpkette. Besonders das nahe und mächtige Aermighorn zieht den Blick an.
Das Kiental ist eines der grossen Seitentäler des Kandertals im Berner Oberland. Hier finden Sie eine intakte Natur- und Kulturlandschaft.

Der Abendberg bietet auch Schneeschuhgehern ein lohnendes Ziel. Für Skitouren-Einsteiger ist er optimal geeignet.

Empfehlung: Einkehr im Restaurant Camping Blümlisalp bei Hedwig und Stefan lohnt sich.
Ich wünsche allen gute Touren, und viel Spass.

Gruss von
Raphael Wellig

wwww.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.04.2015 um 14:51
3318 mal angezeigt