Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tiefkarspitze, Westrinne

Route:

Dieter Becker

Verhältnisse

14.06.2004
Die Rinne (45-50 Grad) hat Firn vom Feinsten, höchstens Knöcheltiefes Einsinken. Von der Bergwachthütte gut einsehbar (wenn es keinen Nebel hat wie gestern). Bei diesen Verhältnissen sicher die eleganteste Route am Berg, allerdings nicht bei warmer Witterung (steinschlag). DER Beweis, daß es mit einiger Fantasie auch mit wenig Fahrerei von Münches aus noch noch abenteuerliche und unbekannte gute Routen gibt. Wildes Ambiente.
Bleibt sicher noch eine Woche gut. Nur kurz unterm Ausstieg hatte es etwas Geröll und Blankeis.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.06.2004 um 13:30
406 mal angezeigt
By|Sn|Vy