Verhältnisse - Detail

Gipfel: Galenstock

Route:

Peter Mani

Verhältnisse

16.06.2004
Ein Saison-Abschluss nach Mass: Start um 5.00 beim Hotel Belvédere. Die Schneedecke war sehr gut durchgefrohren. Der Neuschnee vom Wochenende hat sich ebenfalls schon gut gesetzt. Unterhalb des Galensattels müssen die Skis kurz getragen werden. Abfahrt zuoberst noch etwas hart, dann Traumsulz bis auf den Rhonegletscher. Auf dem Gletscher war der Schnee dann schon recht wässerig aber immer noch gut fahrbar.
Wenn die Nächte wieterhin klar und kalt sind, ist die Tour noch einige Zeit machbar. Sonst soll es ja auf das Wochenende hin wieder winterlich werden.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.06.2004 um 06:24
138 mal angezeigt
By|Sn|Vy