Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rauflihorn, 2322 m.ü.M.

Route: Parkplatz Grimmialp - Alphütten Nidegg - Grimmifurggi

Urs Kaufmann

Verhältnisse

13.01.2014
2 Person(en)
ja
Es geht im Aufstieg gerade noch ohne Skitragen, wenn man zwischendurch auf mal auf eine Grasmutte oder etwas Kies stehen kann. Mehrere apere Stellen unter den grossen Tannen im Waldweg zur Alp Grimmi. Sonst problemlos ohne Harscheisen. Die Abfahrt kann sich in diesem Zustand nicht unter die Top 100 einreihen. Mit ein bisschen Abrutschen und viel Stemmen mussten wir nur 2x zwingend kurz tragen. "Würzistrasse" unten raus ist noch gut.
Die Bäche rauschen - es ist einfach nicht Januar. Einziger Vorteil: praktisch alleine unterwegs...
kann fast nur besser werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rauflihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 19.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.01.2014 um 20:03
2219 mal angezeigt