Verhältnisse - Detail

Gipfel: Breithorn, 3438 m.ü.M.

Route: vom Simplon-Hospiz (Normalroute)

Phili

Verhältnisse

11.01.2014
6-10 Person(en)
ja
Es war Hochnebel bis zum Panetone (dem grossen Stein am Auslauf des Belgischen Grates). Anschliessend, wie es so sein soll, nur eitel Sonnenschein.
Allerdings viel Wind auf dem Breithornpass.
Die Passage beim Panetone ist problemlos.

Schnee hat es genügend, allerdings nicht zuviel, man muss die Abfahrt schon suchen, sonst kann es auch einmal blinken, es grüssen die Steine.

Alles in allem: eine schöne Tour.
Auf der *Normalroute" sicher keine Anzeichen für Lawinen. Der Schnee war /ist eher verblasen.
Die Abfahrt nach Gondo oder Engeloch ist war zumindest am Samstag nicht zu empfehlen. Weicher Schnee in tieferen Lagen...zu warm.
Mit den neuen Schneefällen wird die Tour noch besser.
Wenn die Temperaturen sinken, sollte auch die Abfahrt nach Engeloch (oder sogar Gondo) möglich sein.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Breithorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.01.2014 um 20:47
1134 mal angezeigt