Verhältnisse - Detail

Gipfel: Älplihorn, 3006 m.ü.M.

Route: Monstein - Oberalp - Fanezmeder - Bärentälli - Südgrat - Vorgipfel - Mitteltälli - Oberalp - Monstein

AndréTT

Verhältnisse

12.01.2014
1 Person(en)
ja
Super Verhältnisse für Schneeschuhgänger. Bei frühmorgendlichem Aufstieg hielt gedeckelter Schnee mit Pulverunterlage auf erstem Deckel, so daß die Südflanke im Direktanstieg gelang ohne zu zickzacken. Im Abstieg über Westhang war der Schnee schon durch die Sonne weicher, so daß "abgefahren" werden konnte. Das Oberalpbach-Tal befindet sich im Winter fast immer im Schatten. Entsprechend sind die Schneeverhältnisse und Temperaturen. Bärentälli und Mitteltälli dann in der Sonne.
Die Tour kann auch in umgekehrter Richtung gelaufen werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Älplihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
3 Skitourenläufer über die Fanezfurgga laufen sehen. Hinter mir 7 Skitourengänger. Im Abstieg kamen 4 noch entgegen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.01.2014 um 17:11
2143 mal angezeigt