Verhältnisse - Detail

Gipfel: Männliflue, 2652 m.ü.M.

Route: Vom Fildrich

Bernhard Senn

Verhältnisse

15.01.2014
4 Person(en)
ja
perfekter, leichter Neuschnee, ca. 20cm
Am Cheibehorn doch ein unten recht gross werdendes Schneebrett ausgelöst (Triebschnee, Neuschnee
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Männliflue (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 20.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Von der Männliflue die Nordabfahrt gewählt bis ca. 1950m Wiederaufstieg über den Bütschisattel zum Cheibehorn. Abfahrt Nord bis Gurschwald. Aufstieg Tubelfärrich und Abfahrt durch das Skigebiet ins Riedli (Total ca. 2000HM)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.01.2014 um 09:55
1817 mal angezeigt