Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bürglen, 2165 m.ü.M.

Route: Untere Gantrischhütte- Morgetepass-Bürglen-Abfahrt Nordflanke

Kari Berg

Verhältnisse

18.01.2014
1 Person(en)
ja
es hatte nasser lockerer Schnee.
Die Wächte auf dem Bürglen ist sehr gefärlich und kann Jederzeit abbrechen!
Die nordflanke war gut farbar, jedoch nicht der hitt, Die abfahrt vom Bire war viel schönner! schönsten lokerschnee und noch viel Platz ohne Spuren.
in diesem Gebiet ist die Lawinengefahr meiner Ansicht nach, mässig. Da der Boden unter dem Schnee für diese Jareszeit zu warm ist, sind gleitschneelawinen zu erwarten! Auch die vielen Wächten können jederzeit abbrechen!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Bürglen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.01.2014 um 14:33
1303 mal angezeigt