Verhältnisse - Detail

Gipfel: Zenjiflue, 2686 m.ü.M.

Route: Langwies - Heimeli - Zenjiflue - Strassberg - Langwies

Becks

Verhältnisse

18.01.2014
2 Person(en)
ja
Ab Parkplatz durchgehende Schneedecke und gespurter Weg bis zum Berghaus Heimeli. Ab hier zunächst ein paar alte Abfahrtsspuren entlang, ab P1982 unverspurter Pulvberschnee, der stellenwseise auf Kuppen windgepresst war. Gipfelgrat eisig und abgeblasen, eventuell Harscheisen für die letzten Meter sinnvoll (wir sind einfach die letzten 50m zu Fuß).

Abfahrt nach Süden da die oberen Meter der Nordabfahrt ab P2586 nicht so verlockend aussahen.
Einige Grundlawinen in den steilen Südhängen oberhalb von Sapün/Dörfli, ein großes altes Schneebrett von der Weissfluh welches bis über den Sommerweg abgerutscht ist.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Zenjiflue (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Stelli nebenan noch komplett unverspurt
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.01.2014 um 21:57
2052 mal angezeigt