Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mitterzaiger Kogl/Mitterzaigerkopf, 2629 m.ü.M.

Route: Normalweg aus dem Zirmbachtal / Kühtai

Dr.Nemo

Verhältnisse

31.01.2014
2 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2563m
Unten gute, oben recht steile Spur.
Abfahrt: oben und unten verspurt, Pulver, in der Mitte Platz für neue Spuren vorhanden. Einzelne Felsen knapp überschneit, Feindkontakt lässt sich aber vermeiden, Schi gut bis Auto.
Auf den Gipfelanstieg vom Kreuzjoch haben wir verzichtet.
Ältere Lockerschneerutsche aus dem felsdurchsetzten Steilgelände rundum. Nichts frisches.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Mitterzaiger Kogl (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Gemacht wurden auch Rietzer Grieskogel (sehr steile Spur, tlw. recht zerfahren, an der Steilstelle wenig Schnee, laut Mundpropaganda Felskontakt vermeidbar) und der Übergang aus dem Schigebiet Kühtai über den Hochalter.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
31.01.2014 um 20:39
843 mal angezeigt