Verhältnisse - Detail

Gipfel: Lusgrind und Weisses Rössle, 2286 m.ü.M.

Route: Von Marul ins Faludrigatal zu den Gipfeln Lusgrind, Weisses Rössle und Gamsfreiheit

gadon

Verhältnisse

01.02.2014
2 Person(en)
ja
Ausser im abgeblasenen Gipfelbereich des Lusgrind genügend Schnee.
keine
Wird mit Neuschnee noch besser. Für des Weisse Rössle braucht es aber sehr sichere Verhältnisse.
Auf das Weisse Rössle bin ich einer vorhandenen Spur nachgestiegen. Ich hätte mich nicht getraut in diesen steilen NO Hang eine Spur zu legen. der Neigungsmesser zeigte 43°.
Der bessere Anstieg für das Weiße Rössle führt von der Faludrigenalpe Richtung Gamsfreiheit und verlässt auf ca. 1700 m die Route nach links, direkt N hinauf, später in eine steile Rinne aus der man nach links aussteigt und so zum Gipfelhang kommt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.02.2014 um 12:08
1409 mal angezeigt